Verwaltungsfachwirt (m/w/d) Beschäftigtenlehrgang II

Gemeinde Altenstadt a.d.Waldnaab (circa 4.800 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Verwaltungsfachwirt (m/w/d) Beschäftigtenlehrgang II

oder einen

Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

oder einen

Diplom-Finanzwirt (FH) (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

in Vollzeit

als Leiter der Finanzverwaltung (Kämmerei)

Bei uns warten interessante und vielseitige Aufgaben auf Sie!

  • Sie leiten professionell und teamorientiert die Finanzverwaltung mit den Bereichen Kämmerei, Kasse, Veranlagung, Vollstreckung und übernehmen Personalverantwortung für Ihre Mitarbeiter.
  • Sie erstellen im Rahmen unserer kameralistischen Haushaltsführung die Haushaltspläne für die Gemeinde und zwei Schulverbände, wickeln diese ab und sind verantwortlich für die Jahresrechnungen.
  • Sie ermitteln mit Kreativität die Fördermöglichkeiten, beantragen die Zuwendungen für die verschiedensten Maßnahmen, begleiten verwaltungsmäßig die Abwicklung der Verfahren und weisen abschließend die Verwendung der Mittel nach.
  • Sie sind verantwortlich für die verwaltungsmäßige Betreuung der von der Gemeinde verwalteten Stiftung.
  • Sie beraten und unterstützen, qualifiziert und fachlich, die kommunalen Organe.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) bzw. Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) oder Diplom-Finanzwirt (FH) (m/w/d) Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ohne entsprechende Ausbildung nicht berücksichtigt werden können.
  • Fachwissen in den o.g. Bereichen und praktische Erfahrung in der Kommunalverwaltung sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office (wir arbeiten mit den Komuna-Programmen)
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie sicheres und kompetentes Auftreten
  • Eigenverantwortung, Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität, Leistungsbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (Sitzungsdienst)

Als Ihr Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes können wir

  • Ihnen durch eine qualifizierte Einarbeitung den Einstieg in Ihr neues Aufgabengebiet erleichtern und durch gezielte und professionell organisierte Fortbildungen Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand halten,
  • Ihnen einen interessanten, verantwortungsvollen und langfristig angelegten Aufgabenbereich mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten bieten,
  • mit Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst (TVöD) abschließen bzw. Sie bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in ein Beamtenverhältnis übernehmen,
  • Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Verwaltung mit einer geregelten Arbeitszeit und großzügigen Gleitzeitregelungen zur Verfügung stellen,
  • Ihnen eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TVöD zusagen bzw. eine Besoldung mit Beförderungsmöglichkeit bis zur Besoldungsgruppe A 12 des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG) in Aussicht stellen,
  • Ihnen eine jährliche Sonderzahlung sowie eine leistungsbezogene Entgeltkomponente nach dem TVöD bzw. dem BayBesG garantieren,
  • uns mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung an Ihrer späteren Rente beteiligen,
  • Ihnen zusätzlich einen halben Tag Dienst/Arbeitsbefreiung am Kirchweihmontag und Faschingsdienstag gewähren,
  • sowie die Teilnahme an Veranstaltungen wie Betriebsausflug, Weihnachtsfeier und Grillfest anbieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Unterlagen, gerne auch per E-Mail an poststelle@altenstadt-waldnaab.de (bitte nur ein PDF-Dokument mit maximal 10 MB) bis spätestens 01.03.2020 an die  Gemeinde Altenstadt a.d.Waldnaab, Hauptstraße 6, 92665 Altenstadt a.d.Waldnaab

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt, sondern diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzkonform vernichtet werden.

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen unser Geschäftsleiter und Kämmerer Herr Rüdiger Fuhrmann (Tel.: 09602 / 6331-16) jederzeit gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Altenstadt a.d.Waldnaab fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

  • Dieser Job ist abgelaufen!
Job teilen

Urban und innovativ

In ihrer über 1.000-jährigen Geschichte, hat sich die Gemeinde Altenstadt a.d. Waldnaab von einem kleinen Dorf entlang der ‚Goldenen Straße‘ zu einem modernen und leistungsstarken Dienstleistungszentrum entwickelt.

Die strategisch günstige Lage von Altenstadt mit direktem Autobahnanschluss, zwei Bundesstraßen, einem Bahnhaltepunkt und der unmittelbaren Nähe zur kreisfreien Stadt Weiden i.d.OPf. macht die Gemeinde mit ihren Ortsteilen Meerbodenreuth, Buch, Kotzau, Haidmühle, Sauernlohe und Süßenlohe zu einem beliebten Wohn- und Arbeitsort.

Nach dem Niedergang der beiden Bleikristallfabriken siedelten sich in den letzten 20 Jahren viele innovative Firmen, insbesondere aus der IT-Branche, im Gemeindegebiet an. Mit ihren angebotenen Produkten gehören mittlerweile etliche von ihnen zu ‚Global Playern‘, die von Altenstadt aus weltweit agieren.

Eine breite Palette an Freizeitaktivitäten bieten die zahlreichen Vereine und Verbände der Gemeinde. Die Weiherlandschaft entlang des Ortsteils Haidmühle, die geschlossenen Flächen des Altenstädter Waldes im Westen, das nahe Sauerbachtal im Nordwesten und die Wandermöglichkeiten östlich der Bahnstrecke bilden die grüne Lunge der Gemeinde und laden zu sportlichen Aktivitäten ein. Zu den kulturellen Highlights zählen die vier Serenaden auf der Rathauspiazza, das ‚Summer-Sound‘-Event sowie das jährliche Rathausfest.

Besondere Einrichtungen:

Grundschule, Mittelschule, zwei Kindertagesstätten, Altenstädter Museum, Gemeinde- und Pfarrbücherei, Sportzentrum, Mehrgenerationenpark,

jobs.OberpfalzECHO.de

jobs.OberpfalzECHO.de ist der Stellenmarkt für die Nordoberpfalz!

Kontakt

jobs.OberpfalzECHO.de

Schulstraße 5 | 92711 Parkstein
jobs@OberpfalzECHO.de
Tel. 09602 3709948

Impressum

OberpfalzECHO-News